Spiele

Klötzchen-Mikado

Das Kästchen enthält 60 Klötzchen in drei Kategorien, und zwar

  • 40 beige Robinie-Klötzchen mit der Wertigkeit 1,
  • 17 hellbraune Walnuss-Klötzchen mit der Wertigkeit 2 und
  • 3 schwarz-braune Wenge-Klötzchen mit der Wertigkeit 3.

Spaß kommt auf, wenn wenigstens zwei Spieler gegeneinander antreten.

 

Spielidee

 

Die Klötzchen werden zu einem Turm gestapelt. Die Basis und den Abschluss des Turms bilden jeweils drei Robinie-Klötzchen. Dazwischen werden - gut durchmischt in beliebiger Reihenfolge - die restlichen Klötzchen positioniert, jeweils drei pro Etage  und immer um 90 Grad gedreht.

 

Reihum entnimmt nun jeder Spieler ein Klötzchen, indem er es - mit einem Streichholz, Zahnstocher, o. ä. - hinausschiebt. Die obersten drei Robinie-Klötzchen dürfen nicht entnommen werden.

 

Das Spiel ist zu Ende, wenn

  • sich kein Spieler mehr traut, ein Klötzchen zu entfernen, ohne dass der Turm einzustürzen droht oder aber
  • der Turm zuvor zerstört wurde.

Jeder Spieler addiert die Wertigkeiten seiner Klötzchen. Gewinner ist derjenige mit der höchsten Punktzahl. Die Punktzahl desjenigen, der den Turm zum Einsturz gebracht hat, wird halbiert.


PS

 

Natürlich kann auch allen Klötzchen die gleiche Wertigkeit zugestanden werden und - je nach intendierter Spieldauer - die Turmhöhe gewählt werden. Mit einer geringen Turmhöhe lassen sich z.B. Entscheidungen à la "Ching, Chang, Chung" ausknobeln.

 

Und natürlich lassen sich die Klötzchen hochkant geeignet aufstellen und anschließend durch Antippen in einer Kettenreaktion zum Umfallen bringen.

 

Und es können Botschaften an geeigneten Stellen platziert werden wie etwa "In Liebe Dein", "Bin um 7 wieder da" oder "Frohe Ostern".

Preis         30,00 €

+ Versandkosten

Eisbär und Braunbär

Der Klimawandel hat den Lebensraum des Eisbären immer weiter verringert. Nun muss er seine Heimat verlassen und in der Fremde unterkommen. Sein bevorzugtes Zielland ist Kanada. Doch hier residiert der große Braunbär, der Grizzly, der sich überhaupt nicht freut, dass ihm ein Klimaflüchtling das Terrain streitig macht. Und so kommt es zum Kampf um die knappen Ressourcen. Letztendlich wird nur einer gewinnen: Eisbär oder Braunbär. Welcher von beiden, das können Sie spielerisch immer wieder neu herausfinden.


Gespielt wird auf einem üblichen Schachbrett, und zwar - wie bei Dame - nur auf den schwarzen Feldern. VierBraunbären sitzen zu Beginn auf einer Grundreihe, auf der gegenüberliegenden Grundreihe ein Eisbär. Alle Bären dürfen sich nur diagonal bewegen: die Braunbären nur vorwärts, derEisbär sowohl vor als auch zurück. Der Eisbär zieht als erster. Er hat gewonnen, wenn er den gegenüberliegenden Spielfeldrand erreicht. Wird er zuvor aber von den Braunbären eingekesselt oder so an den Brettrand gedrückt, dass er sich nicht mehr bewegen kann, haben die Braunbären gewonnen.


Die Bären sind allesamt Unikate, gesägt und geschliffen aus Nussbaum bzw. Ahorn: Jeder hat eine eigene Persönlichkeit mit individuellem Aussehen. Sie messen etwa 40x30x10 mm, sind farblos gewachst und werden im Fünfer-Bundle angeboten.

Preis         20,00 €

                         + Versandkosten